Rum-News aus dem Netz

Oktober & November 2017

News   •   1. Dezember 2017

Was gibt es Neues aus der Welt des Rums? Das Rum-Magazin hat sich in den Weiten des Internet auf die Suche begeben:

 

Eye for Spirits
Wer schon immer einmal alles über kubanischen Rum wissen wollte, ist bei Philip Reims großem Tasting-Leitfaden richtig. Wie immer unglaublich kenntnis- und aufschlussreich.

Ebenso spannend ist der Beitrag über fünf Rum-Mythen, die wir besser vergessen sollten. Wir lernen:

  • Rum muss nicht süß sein.
  • Rum kann man pur trinken.
  • Rum muss nicht zwangsläufig im Eichenfass gereift sein.
  • Rum-Labels sind in etwa so glaubwürdig wie Wahlplakate.
  • Auf das Lebensmittelrecht sollte man sich im Fall von Rum besser nicht verlassen (Stichwort: Zucker, Glycerin und Co.)

Okay, vielleicht keine ganz neuen Einsichten. Aber auf jeden Fall unterhaltsam zu lesen.

 

Rum und Co
„Winter is coming“ und Falk Redlich lädt zum großen Battle of the Spirits Winter-Special ein. Botucal-Freunde kommen auf ihre Kosten.

Für alle Unentschlossenen gibt es Tipps für Weihnachtsgeschenke.

Interessant ist der Bericht über verschiedene Fasstypen und ihren Einfluss auf den Geschmack.

Und ein Rückblick auf den Bar Convent Berlin 2017.

 

Schlimmerdurst
Schlimmerdurst stellt ausführlich den neuen Atlántico Gran Reserva vor.

 

Aus der englischsprachigen Blogosphäre

Rumporter berichtet über die Rolle von Rhum Agricole in den USA.

 

Robs Rum Guide stellt eine Limited Edition des dänischen Skotlander Rum vor. Er reift in Bunkern aus dem 2. Weltkrieg und ist ab 2018 verfügbar. Wer’s mag …

 

Eine Hitliste der etwas anderen Art: Der Fat Rum Pirate stellt die seiner Meinung nach zehn schlechtesten Rums aller Zeiten vor (ob der Ron Millonario XO das verdient hat?). Und die zehn besten auch.

 

Got Rum? erfreut mit Rum-Kochrezepten und einer Anleitung für Spiced Rum zum Selberbauen.

 

Und schließlich zählt der Rum Howler seine Top 100-Rums 2017 von 100 auf 1 herunter. Täglich gibt es Neues, ebenso wie die Canadian Whisky Top-100 des Jahres. Der Mann muss eine Leber aus Stahl haben.

Rum-News aus dem Netz
Facebook
Twitter
WhatsApp
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.